Verkaufsinfos - www.miniklopfer.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verkaufsinfos

Abgabetiere
 

Da wir leider nicht alle unsere Nachzuchten behalten können,
finden Sie hier einige Hinweise für den Verkauf unserer ABGABETIERE.

 

Wenn Sie sich für eines (oder mehrere Tiere) entscheiden, würden wir uns freuen.
Damit es nicht zu Missverständnissen kommt,
möchten wir auf einige Dinge aufmerksam machen.


 
 
 

Zur Reservierung:

Eine unverbindliche Reservierung ist für max. 3 Tage möglich.
Wird die Reservierung durch Zahlung des kompletten Kaufpreises bestätigt,
ist der Kauf für das ausgesuchte Tier bestätigt und verbindlich.
Die Zahlung des kompletten Kaufpreises nehme ich erst ab der 4. Lebenswoche des Tieres entgegen.
Tritt der Käufer, egal aus welchen Gründen, vom Kauf zurück,
wird der bezahlte Betrag für die entstandenen Aufwendungen einbehalten.
Es erfolgt keine Rückerstattung!
Sollte vor dem Versand/Abholung ein Tier erkranken oder sterben, wird der Kaufpreis
oder die Anzahlung selbstverständlich zurückerstattet
oder es kann sich auch ein anderes Tier ausgesucht werden.
Ich behalte mir das Recht vor, von der Reservierung gegen Erstattung der Anzahlung
bzw. des Kaufpreises zurückzutreten.
Mit der Zahlung des Kaufpreises  erkennt der Käufer die vorher genannten Verkaufsbedingungen an!

* angefragt - der Interessent hat 2 Tage um sich zu entscheiden
* vorl. reserviert - unverbindliche Reservierung für max. 3 Tage
* reserviert - Kaufpreis wurde bezahlt

Wenn gewünscht, verschicken wir die Tiere (keiner reist gern allein)
gegen einen Unkostenbeitrag von ca 40,00 €
(Preise sind von Volumen und Gewicht abhängig).
Vor dem Verschicken der Tiere ist die volle Kaufsumme zu überweisen.
Erst wenn das Geld auf unserem Konto gutgeschrieben ist, erfolgt der Versand.
Bei Kaufrücktritt erlauben wir uns die Anzahlung einzubehalten.

Auf Wunsch lassen wir auch gern reservierte Tiere gegen einen Aufpreis von 10,00 € vom Tierarzt untersuchen.
Sie erhalten dann ein Tierärztliches Gutachten über den Gesundheitszustand des Tieres.

Wir verkaufen Ihnen nur Tiere, die sich in einem stabilen
gesundheitlichen Zustand befinden.
Daher nehmen wir verkaufte Tiere nicht zurück und erstatten auch die Kaufsumme nicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür,
aber leider haben wir schon schlechte Erfahrungen mit "schwarzen Schafen" machen müssen.
  

Zum Versand:
Der Versand erfolgt durch ein tierschutzfreudliches Logistikunternehmen, das
entweder durch mich oder den Käufer beauftragt wird.
Die Kosten hierfür betragen in der Regel zwischen 40 - 45 €, je nach Gewicht und Größe des Kartons.
Transportkosten übernimmt der Käufer!
Der Versand erfolgt nur bei angemessenen Außentemperaturen.
Die Kaninchen bekommen für den Transport reichlich Grünfutter,
Heu und Peletts mit auf den Weg.
Am besten wäre natürlich eine persönliche Abholung!

Wichtig: Der Käufer trägt das Risiko für den Versand!

 

Zu den Preisen:

Wir verkaufen unsere Tiere je nach Rasse und Farbe sowie ob mit oder ohne Blässe und blauen Augen
zwischen 30 € und 50 €.
Wir stecken viel Liebe, Zeit und Geld in unsere Zucht.
Das Geld für den Verkauf unserer Tiere wird wieder in unsere Hobbyzucht gesteckt
und stellt kein zusätzliches Einkommen dar.
Wenn Sie bei uns mehr als ein Tier kaufen, können wir sicher
einen anderen Preis ausmachen.
Wir werden gute Tiere welche auch gut zur Zucht geeignet sind
nicht für 20 € verkaufen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü